Kontakt

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag
von 7:30-16:30 Uhr

Telefon
+49 / 2202 / 28 29 0

Telefax
+49 / 2202 / 28 29 29

oder per E-Mail an
info@montwill.de

Anschrift
Montwill GmbH
Buchholzstraße 99-101
51469 Bergisch Gladbach

Kontaktdaten via QR-Code


Zertifiziert nach TÜV CERT ISO 9001

PM5 DMS Massedruck - alt

Universalmessgerät Zweikanalmessung

Gerätebeschreibung

Das PM5.020X.1540B mit 4-Leiteranschluss und zusätzlichem Kalibrationskontakt für den 80%-Abgleich, ist für Sensorgrößen auf Basis von Dehnungsmessstreifen konzipiert. Letzterer muss nicht unbedingt verwendet werden, sodass sich das Gerät auch für jede andere DMS-Messung eignet. Dafür stellt das Gerät eine geregelte 10V-Brückenversorgung zur Verfügung. Das 5-stellige Display zeigt die Messwerte, bzw. den skalierten Wert der Mess- größe an. Optional verfügbar sind bis zu vier Wechselrelais zur Überwachung von Grenz- werten, Schnittstellen RS232/RS485 für Daten vom bzw. zum Gerät und Analogausgänge 0-10VDC, 4-20mA oder 0-20mA.

PME4 auf Anfrage

Gerätebeschreibung

Direkte Messung von Massedrucksensoren und automatischer Offset-/80%-Abgleich.

Technische Daten

Größe 96 x 48 mm
Anzeige 5-stellig
14 mm Ziffernhöhe
Farbe: rot
Anzeigebereich -9999...99999
Bedienung frontseitige Tastatur Schutzart IP54
Eingänge DMS / Massedruck: 1 mV/V, 2 mV/V, 3,3 mV/V frei bis 6 mV/V
mit 80% Kalibrierung
Digitaleingang: <2,4V OFF, >10V ON, max. 30 VDC
Analogausgang 0-20 mA Bürde ≤500Ohm 12Bit
4-20 mA Bürde ≤500Ohm 12Bit
0-10 VDC Bürde ≥100kOhm 12Bit
Schaltausgang 2 oder 4 Wechslerrelais
250 V / 5 AAC, 30 V / 5 ADC
Schnittstelle RS232 oder RS485 galvanisch getrennt
Spannungsversorgung 230 VAC
24 VDC +/-10% galvanisch getrennt
Geberversorgung Brückenspeisung 10 VDC / 20-50 mA / 200-500 Ohm
Software-Eigenschaften
  • integrierte Werkskalibration für vorkalibrierte Wägezellen
  • Autosensorerkennung für 1mV/V-, 2mV/V- oder 3,3mV/V-Sensoren
  • freiwählbare Skalierung und Dezimalpunkteinstellung
  • Abgleich eines Sensors mit bis zu 30 zusätzlichen Stützpunkten
  • Tarierfunktion für manuelle und automatisierte Ansteuerung
  • vollautomatische oder halbautomatische Kalibrationsfunktionen
  • min/max-Speicher mit einstellbarer Permanentdarstellung
  • Anzeigenblinken bei Grenzwertüberschreitung/-unterschreitung
  • flexibles Alarmsystem mit einstellbaren Verzögerungszeiten
  • Programmiersperre über Codeeingabe
Downloads Bedienungsanleitung
Größe 96 x 48 mm
Anzeige 4-stellig
7-Segmentanzeige
14 mm Ziffernhöhe
Anzeigebereich -999...9999
Bedienung frontseitig Folientastatur einschließlich Kalibration
Eingänge DMS-Empfindlichkeit 1 mV/V
DMS-Empfindlichkeit 2 mV/V
DMS-Empfindlichkeit 3 mV/V
Analogausgang 0...20 mA
4...20 mA
0...10 V
Schaltausgang 2 Wechsler
Spannungsversorgung 115/230 VAC
24 VDC +/-10% galvanisch getrennt
5 VA
Geberversorgung Brückenversorgung 10 V / 50 mA
Downloads Typenblatt und Preisliste
Bedienungsanleitung