Digitalanzeige M2 DMS Massedruck tricolour

Montwill Produkte: Digitalanzeige M2 DMS Massedruck tricolour

Gerätebeschreibung

Das M2-1MT5B.020X.570CD ist eine 5-stellige mehrfarbige Anzeige zur Messung von Kraft / Gewicht mittels Dehnungsmessstreifen mit Schaltkontakt für 80% Abgleich und visueller Grenzwertüberwachung über das Display. Die Konfiguration erfolgt über vier Fronttaster oder mittels einer optionalen PC-Software.             Für weitere Auswertungen stehen optional noch zwei Schaltpunkte zur Verfügung. auswählbare Softwarefunktionen, eine direkte Grenzwertverstellung im Betriebsmodus und die kompakte Einbautiefe von 89mm bilden ein solides Gerätekonzept.

Digitalanzeige M3 DMS Massedruck tricolour

Montwill Produkte: Digitalanzeige M3 DMS Massedruck tricolour

Gerätebeschreibung

Das M3-1MT5B.020X.S70AD ist eine 5-stellige mehrfarbige Anzeige zur Messung von Kraft / Gewicht mittels Dehnungsmessstreifen mit Schaltkontakt 80%-Abgleich und visueller Grenzwertüberwachung über das Display. Die Konfiguration erfolgt über vier Fronttaster oder mittels einer optionalen PC-Software. Optional verfügbar sind zwei Analogausgänge, Schnitt- stellen RS232/RS485 und bis zu acht Schalt- punkte. Auswählbare Softwarefunktionen und eine direkte Grenzwertverstellung im Betriebs- modus runden das moderne Gerätekonzept ab.

Montwill Produkte:

Gerätebeschreibung

Montwill Produkte:

Gerätebeschreibung

Technische Daten

Größe 96 x 48 mm
Anzeige 5-stellig
14 mm Ziffernhöhe
Farbe: rot/grün/orange umschaltbar
Anzeigebereich -19999 bis 99999
Bedienung frontseitige Tastatur Schutzart IP65
Eingänge DMS / Massedruck: 1 mV/V, 2 mV/V, 3,3 mV/V frei bis 4 mV/V
mit 80% Kalibrierung
Digitaleingang: <2,4V OFF, >10V ON, max. 30 VDC
Analogausgang
Schaltausgang 2 Wechslerrelais
250 V / 5 AAC, 30 V / 5 ADC
Schnittstelle
Spannungsversorgung 230 VAC
10-30 VDC galvanisch getrennt
Andere Spannungsversorgungen auf Anfrage!
Geberversorgung Brückenspeisung 10 VDC / 20-40 mA / 250-500 Ohm
Software-Eigenschaften
  • min/max-Speicher mit einstellbarer Permanentdarstellung
  • 30 zusätzliche parametrierbare Stützpunkte
  • Anzeigenblinken bei Grenzwertüberschreitung/-unterschreitung
  • Null-Taste zum Auslösen von Hold, Tara oder Sensorabgleich
  • Standarddigitaleingang für Hold, Tara oder Sensorabgleich
  • flexibles Alarmsystem mit einstellbaren Verzögerungszeiten
  • mathematische Funktionen wie Kehrwert, radizieren, quadrieren und runden
  • gleitende Mittelwerbildung
  • Helligkeitsregelung über Parameter oder Fronttasten
  • Programmiersperre über Codeeingabe
Downloads Typenblatt und Preisliste
Bedienungsanleitung